Durch Großgruppen können in kurzer Zeit viele Menschen an Entscheidungs-, Informations- oder Entwicklungsprozessen beteiligt werden. Richtig begleitet führt das zu spürbaren und nachhaltigen Impulsen für die gesamte Organisation. Diese Wirkung von Großgruppen zu entfalten, behält Trainingsteam für Sie im Visier.

Die erfolgreiche Einbeziehung ALLER TeilnehmerInnen sowie der sensible Umgang mit der richtigen Methode und dem richtigen Moment sind eine Kunst für sich. Mit Trainingsteam ist eine Großgruppe kein Angstgegner. Sie wird zur Chance.


Großgruppenformate helfen…

  • möglichst viele Menschen zu beteiligen,
  • Innovationsprozesse einzuleiten,
  • Entscheidungen kritisch zu hinterfragen,
  • das ganze System in einen Raum zu bringen,
  • gemeinsam Strategien zu implementieren,
  • Leitbilder zu entwickeln,
  • Ergebnisse und Erkenntnisse für alle nutzbar zu machen,
  • Wissenstransfer zu gestalten,
  • große Gruppen zu aktivieren und einen Reflexionsprozess in Gang zu bringen,
  • die gewissenhafte Sicherung der Ergebnisse.

Große Gruppen ticken anders. Deshalb brauchen auch bewährte Methoden wie World Café, Open Space, Katakause oder Zukunftskonferenz meist noch eine Adaptierung an die jeweiligen Gegebenheiten und Zielgruppen. Arbeitsaufträge oder Anleitungen sind präzise zu formulieren und für alle zu visualisieren, denn Nachschärfen ist schwierig. Und die Entscheidung, ob draußen oder drinnen hat nicht nur Auswirkung auf die Wahl der Kleidung.

Trainingsteam gestaltet den gesamten Ablauf von Großgruppenformaten und entwickelt innovative Settings. Die Flexibilität und Erfahrung, auf Unvorhergesehenes adäquat zu reagieren, hilft allen Beteiligten fokussiert zu bleiben und ungeahnte Energien freizusetzen.


Beispiele aus der Praxis

    • Clusterland Oberösterreich | Open Space im Rahmen der Jahrestagung des Gesundheitscluster Oberösterreich zum Thema Open Innovation: 100 TeilnehmerInnen
    • L´Oréal Österreich | Gestaltung einer 3-tägigen Tagung der Division „Produits Grand Public": 40 TeilnehmerInnen
    • Otis | Führungskräftetag zur Integration von Prinzipien der Unternehmenskultur, Erleben und Entwickeln der Möglichkeiten und Wirkungen in Form eines Flagfootball-Turniers: 32 TeilnehmerInnen
    • s.Oliver | Vertriebsmeeting zur Umsetzung der Unternehmensstrategie im Outdoorsetting inkl. Solo: 45 TeilnehmerInnen
    • Stadtmarketing Ried | Workshop im Format World Café zur Sammlung und Entwicklung von Ideen für die Innenstadtgestaltung: 50 TeilnehmerInnen