Veränderung und Weiterentwicklung sind ein permanenter Prozess, bei dem Coaching die passende Unterstützung für einen Blick in die Zukunft bieten kann. Im Mittelpunkt stehen dabei Ihre Anliegen im beruflichen Kontext.

Der Coach begleitet Einzelpersonen, Führungskräfte, ProjektleiterInnen und Teams am Weg zu neuen Handlungsmöglichkeiten und Betrachtungsweisen. 


Coaching nutzt und erweitert bereits vorhandene Kompetenzen und Ressourcen und stellt die richtigen Fragen. In Reflexionen und mit passgenauer Methodik unterstützt der Coach beim Entwickeln von Perspektiven und Zielen.

Aus dem Coaching-Werkzeugkoffer:

  • lösungsfokussierte Fragetechniken
  • Timelines
  • Systembrett- und Strukturaufstellungen
  • Rollen- und Perspektivenwechsel
  • Arbeiten mit Metaphern
  • Unterstützung durch Coaching am Segelboot oder im Coaching im Gehen

Und gegebenenfalls, wenn sich Face-to-Face keine Gelegenheit ergibt, nutzt Online-Coaching beispielsweise Mail oder Skype.

Im Mittelpunkt stehen Ihre Anliegen im beruflichen Kontext. Zum Beispiel:

  • im Einzelcoaching:  Kommunikation, Kooperation oder Konflikte am Arbeitsplatz,
  • im Teamcoaching: Verbesserung von Zusammenarbeit oder gemeinsamer Zielfokussierung,
  • im Führungskräftecoaching: die Schärfung von Entscheidungen oder das Reflektieren des eigenen Leadership-Verständnisses,
  • im Projekt-Coaching: die Bearbeitung von Projektmanagement-Fragen oder die Projektrollen-Reflexion.

Beispiele aus der Praxis

  • Führungsteam Filiale Einzelhandel | Teamcoaching für das Führungsteam
  • Geschäftsführerpaar | Coaching der Geschäftsführung
  • Neue Führungskraft | Unterstützung des Entwicklungsschritts vom Mitarbeiter zur Führungskraft durch ein Set an Einzelcoachings.